Skip to main content

Sicherheitskontrolle

By 12 September 2018März 7th, 2022Voorbereid op reis

Bevor Sie das Flugzeug betreten können, müssen Sie die Sicherheitskontrolle passieren. Hier wird überprüft, ob Sie keine verbotenen Gegenstände wie Messer, Scheren, aber auch z.B. ein Benzinfeuerzeug bei sich haben. Mit den nachstehenden Tipps sind Sie für diese Kontrolle gerüstet und können Sie schnell zum Gate gehen.

Aufgegebenes Gepäck

Sie sollten Ihr aufgegebenes Gepäck am Check-in-Schalter aufgeben. Achten Sie darauf, dass Ihre Tasche keine großen Metallgegenstände, Druckflaschen und oder (leicht) brennbare Gegenstände enthält. Müssen Sie sie jedoch mit auf Ihre Reise nehmen? Bitte informieren Sie uns im Voraus, damit wir sie berücksichtigen können. Es ist möglich, dass Sie zurückgerufen werden, nachdem Sie Ihr Gepäck aufgegeben haben. Zum Beispiel, wenn wir nicht in der Lage sind, Ihren Koffer ordnungsgemäß zu kontrollieren. Wir werden Sie dann bitten, das Gepäckstück selbst zu öffnen. Dies dauert in der Regel nur ein paar Minuten.

Persönliche Kontrolle

Abgesehen von Ihrem Gepäck werden Sie auch als Person kontrolliert. In den meisten Fällen geschieht dies mit einem Gerät, das sehr niedrige und harmlose Millimeterwellen aussendet, die Anomalien und Objekte an Ihrem Körper aufspüren. Da dieses Gerät sehr empfindlich ist, ist es wichtig, dass Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Legen Sie allen Schmuck, Ihren Gürtel und alle Kopfbedeckungen ab.
  • Ziehen Sie Ihren Mantel in der Warteschlange schon aus.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Taschen leer sind. Nehmen Sie auch Münzen, Taschentücher und Schlüssel heraus.

Alle Gegenstände werden in den Behälter gelegt, der wie Ihr Handgepäck durch ein Röntgengerät geht.

Handgepäck

Prüfen Sie vor dem Abflug, was Sie in Ihrem Handgepäck mitnehmen dürfen. Dies kann von einer Fluggesellschaft zur anderen variieren. Es gelten jedoch immer die folgenden Regeln:

  • Nehmen Sie immer alle elektronischen Geräte, die größer als ein Smartphone sind, aus Ihrem Handgepäck und legen Sie sie lose in den Behälter.
  • Achten Sie darauf, dass Flaschen, die kleiner als 100 ml sind, in einer durchsichtigen und wiederverschließbaren Plastiktüte verpackt sind und stellen Sie sie lose in den Behälter.
  • Flüssigkeiten, die größer als 100 ml sind, können im Handgepäck mitgeführt werden, aber bitte legen Sie sie separat in den speziellen Behälter für Flüssigkeiten.
  • Bewahren Sie Babynahrung und Medikamente getrennt auf und halten Sie für die Medikamente ein ärztliches Attest bereit.